Leistungen

Zahnfarbenbestimmung

Damit keiner was merkt. Mithilfe professioneller digitaler Fotografie können wir ganz genau Ihre Zahnfarbe feststellen.

Kostenplanung

Wir bieten Ihnen genaue Kostenvoranschläge für Kassen- sowie Privatkunden. So wissen Sie genau was auf Sie zukommt.

Anfrage
Veranstaltungen

Wie bieten Weiterbildungen im eigenen Haus an.

Vermietung
  • Intraoralscanner Medit I500
  • Artex Gesichtsbogen

Technik

  • Imes Icore Fräsmaschine
  • CAD/CAM gefertigter Zahnersatz Zirkon+NEM
  • Lithium-Disilikat (LS2) Glaskeramik
  • Creation ZI-CT Zirkonkeramik
  • GC Initial MC Metallkeramik
  • Monolith-Krone als zahnfarbene Alternative für NEM-Vollguß
  • Implantatgetragener Zahnersatz (fest oder herausnehmbar)
  • Galvano
  • Vermietung von Intraoralscanner Medit I500 und Artex Gesichtsbogen

FAQ’s

Warum Implantate

Möchten Sie einen fehlenden Zahn ersetzen, indem Sie für eine Brücke weitere, eventuell sogar völlig intakte Zähne beschleifen lassen? Das muss nicht sein!

Aus welchem Material sind Implantate ?

Es muß ein allergiefreier, körperverträglicher Stoff sein. Meist bestehen Implantate aus Titan.

Wie hoch ist die Haltbarkeit von Implantaten ?

Bei sorgfältiger Mundhygiene und regelmäßiger Kontrolle durch den Zahnarzt können Implantate „ein Leben“ lang halten.

Spürt man einen Fremdkörper?

Der Zahnersatz wird kaum als solcher erkannt, Sie tragen diesen wie Ihre eigenen Zähne!

Seit 1992 in Potsdam,
rund um die „Dritten Zähne“

Implantate ersetzen fehlende Zähne einschließlich der Zahnwurzel.
Während der Einheilung (ca. 3 bis 6 Monate ) wächst der Knochen an das Implantat, so dass es fest verankert im Knochen sitzt.
Anschließend wird ein Aufbauteil in das Implantat geschraubt, auf dem der „neue Zahn“ wie eine herkömmliche Krone befestigt wird.
Das Implantat nimmt die Stelle der Zahnwurzel ein und verhindert so weiteren Knochenverlust.